Maxi-Cosi Citi

Maxi-Cosi Citi SPS Kinderautositz

Maxi Cosi Citi

Der Maxi Cosi Citi Kindersitz ist eine Babyschale. Er gehört zur Gruppe 0+ und ist für Babys für die Dauer nach der Geburt bis zu einem Körpergewicht von 13 kg geeignet. Der Maxi Cosi Citi ist Autokindersitz, Babywippe und Babytrage einem Produkt und lässt sich zudem mit dem SPS-Travelsystem als Kinderwagen nutzen. Er besitzt, anders als der Cabriofix, eine Zulassung zur Verwendung im Flugzeug. Mit nur 3,4 kg Gewicht ist der Sitz extrem leicht.

Merkmale

Maxi-Cosi Citi SPS Kinderautositz

Den Maxi-Cosi Citi SPS Autokindersitz zeichnen weiche Seitenaufprallschutz-Polster aus, die Druckkräfte bei einem seitlichen Aufprall absorbieren sollen.

Die Installation der Babyschalen erfolgt mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeuges auf dem Beifahrersitz oder auf dem Rücksitz entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Der Tragegriff, mit dem die Babyschale sonst getragen wird, wird bei der Verwendung im Car über einen Druckknopf einfach zurückgeklappt. Ihr Baby sichern Sie über den Hosenträger-Gurt im Kindersitz. Gurte und Schloss sind weich gepolstert. Die Schultergurte lassen sich in der Höhe zentral verstellen. Neugeborene werden durch einen Sitzverkleinerer und ein Stützkissen entlastet, bis sie in den Autokindersitz hineingewachsen sind. Die Polsterung ist herausnehmbar. Der weich gepolsterte SPS-Seitenaufprallschutz absorbiert Druckkräfte bei einem seitlichen Aufprall. Der Kindersitz ist mit aufgeklapptem Bügel 56 cm hoch. Die Außenmaße liegen bei circa 71 x 43,5 x 65 cm.

Ausstattung

Der Gurt wird mit einem Gurtstraffer straff gespannt. Ein Sonnenschutz aus Baumwolle ist im Lieferumfang enthalten. Er wird am Tragebügel befestigt und spannt sich mit der Benutzung des Tragebügels. Optional sind ein Regenschutz, ein Moskitonetz, ein Sommerbezug und Spielfiguren erhältlich. Sehr praktisch ist ein großzügig dimensioniertes Aufbewahrungsfach im Rückenteil der Babyschale. Darin lassen sich ganz praktisch Windeln, Pflegeprodukte und ein Fläschchen verstauen. Autositze lassen sich gegen Verschmutzung mit einer Sitzauflage schützen. Der Bezug der Babyschale ist aus Polyester.

Kindersitz-Test Maxi-Cosi Citi

Die Schale entspricht den aktuellen Sicherheitsbestimmungen nach ECE R44/04. Der Sitz wurde 2007 von ADAC und Stiftung Warentest als Testsieger ohne Isofix-Befestigung und bester Universalsitz ausgezeichnet. Als Universalsitz sind Autokindersitze für fast jedes Fahrzeug geeignet, wenn die Gurte lang genug sind. Die empfohlene Gurtbandlänge für Citi Kindersitze liegt bei 221 cm. Nutzer fanden es hilfreich, dass die Babyschale in älteren Fahrzeugen auch ohne Isofix benutzt werden darf. Zudem können die Gestelle der Kinderwagen Maxi Cosi und Quinny dann zum Transport außerhalb des Autos genutzt werden, wenn das Baby schon schwerer ist. Großen Zuspruch erhielt das Windelfach, dass bei jedem Event Verwendung findet. Als fummelig gestaltet sich der Wechsel des Bezuges oder wenn dieser zum Waschen abgezogen werden muss. Die Meinungen zum Dekor „Seat-Stone“ waren aufgrund der geringen Verschmutzungsgefahr und der Anpassungsfähigkeit bisher sehr positiv.

Maxi-Cosi Citi Babyschale – unterschiedliche Dessins

Bild
Dessin Stone Björn Carmine Cave Ocean

Testergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

− 1 = 3