Britax Römer Advansafix Kindersitz

Britax Römer Advansafix Kindersitz

Der Kindersitz Britax Römer Advansafix begleitet Ihr Kind über mehrere Jahre. Er entspricht der Kindersitzgruppe 1, 2 und 3 und kann ab dem Alter von 9 oder 15 Monaten bis zum Alter von 12 Jahren benutzt werden. Er ist einigen Ausführungen ein Nachfolgemodell für die Babyschale.

Britax Römer Advansafix Kindersitz
Der Britax Römer Advantfix VR wurde 2019 Testsieger bei Stiftung Warentest in der Gruppe der mitwachsenden Kindersitze. Made in Germany steht für eine hochwertige Verarbeitung. Fotos: Hersteller

Das Modell Britax Römer Advansafix VR wurde 2019 Testsieger bei Stiftung Warentest in der Gruppe der mitwachsenden Kindersitze bewertet. Er wurde als sicherster Kindersitz mit integriertem 5-Punkt-Gurt getestet und schnitt bei den Schadstoffen mit „sehr gut“ und in der Unfallsicherheit, der Handhabung und der Ergonomie mit „gut“ ab. Ein Britax Römer Advansafix wird immer in Fahrtrichtung montiert. Eine rückwärts gerichtete Montage ist nicht möglich. Er kann durch das zentrale Verstellsystem Flip & Grow schnell an die Größe des Kindes angepasst werden. Die Sitzschale ist ergonomisch und dick gepolstert. Das patentierte Pivot-Link-System lenkt bei einem Britax Römer Advansafix die auftretenden Fliehkräfte bei einem Auffahrunfall nach unten in das Polster der Autositzbank ab. Die Kopfstütze der Advansafix-Reihe ist für einen besseren Sitz v-förmig. Sie schmiegt sich wie ein schützender Kokon um den Kopf des Kindes. Breite gepolsterte Seitenwangen reduzieren das Verletzungsrisiko. Die Seitenwangen schützen größere Kinder immer noch bei einem Seitenaufprall. Eltern können sich auf eine farbig markierte Gurtführung freuen und das Anschnallen des Kindes ist einfach. Flip & Grow erleichtert den Wechsel zwischen 3-Punkt- und 5-Punkt-Gurt. Beim Advansafix ist es möglich, den Kindersitz für längere Fahrten in eine Liegeposition zu bringen. Dazu wird der Kindersitz an der Schlaufe nach vorn gezogen. Made in Germany steht für eine hochwertige Verarbeitung. Der Bezug eines Britax Römer Advansafix lässt sich mit wenigen Handgriffen abnehmen und waschen. Die Maße und das Gewicht sind bei allen Ausführungen identisch.

  • Höhe: 60-83 cm
  • Breite: 44 cm
  • Tiefe: 47 cm
  • Gewicht: 11 kg
Einen Britax Römer Advansafix Kindersitz kaufen

Unterschiedliche Britax Römer Advansafix Modelle

Britax Römer Advansafix i-Size

Der Kindersitz für eine Einsatzzeit zwischen 15 Monaten bis 12 Jahre oder 76 bis 150 cm entspricht der neuen i-Size-Regelung R 129 und erlaubt die Nutzung des integrierten 5-Punkt-Gurtes bis zu einem Gewicht von 21 kg. Zur Ausstattung gehören das XP-PAD, ein stoßdämpfendes Schaumstoffkissen, Secure Guard für mehr Schutz für den empfindlichen Bauchraum durch einen zusätzlichen Befestigungspunkt des Dreipunktgurtes und der SICT-Seitenaufprallschutz. Stiftung Warentest hat den Kindersitz 2020 mit dem Prädikat „befriedigend“ ausgezeichnet. Die gleiche Bewertung erhielt der Britax Römer Advansafix i-Size im Test vom ADAC. Die Schadstoffbelastung erhielt die Note 1,0. Britax Römer empfiehlt, den Kindersitz über die Isofix Befestigung im Auto zu installieren und einen Top-Tether (Zusatzgurt zur Befestigung) zu verwenden. Verfügt das Fahrzeug nicht über Isofix, kann der Kindersitz Britax Römer Advansafix i-Size alternativ mit dem 3-Punkt-Gurt befestigt werden. Die Isofix Basis ist fest mit dem Kindersitz verbunden. Rote Gutführungen helfen beim richtigen Einbau.

Britax Römer Advansafix M i-Size

Der Kindersitz Britax Römer Advansafix M i-Size entspricht in der Ausstattung dem Kindersitz Britax Römer Advansafix i-Size, jedoch ohne SICT-Seitenaufprallschutz und XP-Pad, sondern mit zwei Polstern in Schulterhöhe.

Angebot
BRITAX RÖMER Kindersitz 9-36 kg ADVANSAFIX M i-SIZE, 5-Punkt-Gurt mit ISOFIX für Kinder von 76 - 150 cm (i-Size), 15 Monate bis 12 Jahre, Burgundy Red
  • Britax Römer i-Size Kindersitz 9-36 kg von 76 bis 105 cm - Made in Germany
  • FLIP&GROW – einfacher Wechsel zwischen integriertem 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Fahrzeuggurt
  • Der Autositz für Kinder ist super komfortabel: schnell anpassbar durch einfach verstellbare Ruhepositionen "EasyRecline" – für alle Altersgruppen
  • Der Kindersitz fürs Auto besitzt eine innovative Frontalaufprallschutz-Technologie: Pivot Link ISOFIX System, 5-Punkt-Gurt, SecureGuard
  • 5-Punkt-Gurt bis 21 kg für die längere Nutzungsdauer des Gurtsystems

Britax Römer Advansafix IV R

Der Kindersitz Britax Römer Advansafix IV R kann ab dem Alter von 9 Monaten – 12 Jahre oder 9-36 kg genutzt werden. Er ist ein Nachfolgsitz für die Babyschale und wird mittels Isofix und Top-Tether für die Verwendung bei einem Körpergewicht von 9-18 kg im Fahrzeug befestigt. Mit Gurtbefestigung ist der Britax Römer Advansafix IV R für ein Körpergewicht zwischen 15 -36 kg zugelassen. Der Kindersitz verfügt über die Ausstattung Secure Guard für mehr Schutz für den empfindlichen Bauchraum durch einen zusätzlichen Befestigungspunkt des Dreipunktgurtes, das Pivot-Linksystem zur Umlenkung der Aufprallkräfte und den SICT Seitenaufprallschutz Der Britax Römer Advansafix IV R besitzt die Zulassung R44/04. Er ist großzügig geschnitten und Kinder freuen sich über die erhöhte Sitzposition. Der Advansafix VR ist Testsieger bei der Stiftung Warentest 2019 und wurde vom ADAC im gleichen Zeitraum mit „gut“ bewertet. Er wurde mit dem IF-Design Award und dem Red Dot Design Award ausgezeichnet und erhielt vom ÖAMTC-Testmagazin im Juni 2019 die Beurteilung „gut“.

Britax Römer Advansafix IV M

Der Kindersitz entspricht in seine Maßen und der Verwendungsdauer dem Britax Römer Advansafix IV. Allerdings ist der Britax Römer Advansafix IV M mit Easy Recline (drei verstellbare Sitz- und Ruhepositionen) ausgestattet. Er entspricht der R44/04.

Britax Römer Kindersitz 9 Monate - 12 Jahre I 9 - 36 kg I ADVANSAFIX IV M Autositz Isofix Gruppe 1/2/3 I Storm Grey
  • Made in Germany
  • FLIP&GROW – Wechsel von Gurtschloss zu SecureGuard
  • Super komfortabel: schnell anpassbar durch einfach verstellbare Liegepositionen "EasyRecline" – für alle Altersgruppen
  • Innovative Frontalaufprallschutz-Technologie: Pivot Link ISOFIX System, 5-Punkt-Gurt, SecureGuard
  • Komfort und Sicherheit: tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen

Britax Römer Advansafix Z-Line

Der Advansafix Z-Line ist der neuste Kindersitz aus der Advansafix-Reihe. Der Kindersitz kann mit Isofix und Top-Tether für eine Verwendung zwischen 9 und 18 Kilo befestigt werden. Der kann Kindersitz wahlweise mit Gurt und Isofix oder nur mit dem Gurt befestigt werden. Im Gegensatz zum Britax Römer Advansafix IV M verfügt der Britax Römer Advansafix Z-Line über das X-Pad, ein extrabreites Schulterpolster. Er ist ein Nachfolgesitz für die Babyschale.

BRITAX RÖMER Kindersitz 9-36 kg ADVANSAFIX Z-LINE, mit Ruheposition und ISOFIX für Kinder (Gruppe 1/2/3), 9 Monate bis 12 Jahre, Cosmos Black
  • Britax Römer Kindersitz 9-36 kg - Made in Germany
  • XP-PAD reduziert die einwirkenden Kräfte bei einem Frontalaufprall um bis zu 35 Prozent (Britax Römer Tests 2019)
  • FLIP&GROW – einfacher Wechsel zwischen integriertem 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Fahrzeuggurt
  • Der Autositz für Kinder verfügt über ein hervorragendes Sicherheitskonzept - mit XP-PAD, SecureGuard und Pivot Link ISOFIX-System
  • Der Autositz für Kinder ist super komfortabel: schnell anpassbar durch einfach verstellbare Ruhepositionen "EasyRecline" – für alle Altersgruppen
Andrea Hoffmann

Andrea Hoffmann

Produkttesterin
Andrea Hoffmann hat bereits über 250 Testberichte veröffentlicht und bezeichnet sich selbst als Shopping-Junkie. Sie testet Produkte wie Kleidung, Kindersitze, Schuhe, Schuhe und natürlich Schuhe. Andrea ist stolze Mutter zweier Kinder. Schon aus eigenem Interesse begleitet sie unsere Kindersitz-Tests. In der wenigen Freizeit fährt sie bei gutem Wetter gerne Inline Skates.
Andrea Hoffmann

Latest posts by Andrea Hoffmann (see all)

Zusammenfassung
Britax Römer Advansafix Kindersitz
Artikel
Britax Römer Advansafix Kindersitz
Beschreibung
Der Kindersitz Britax Römer Advansafix begleitet Ihr Kind über mehrere Jahre. Er entspricht der Kindersitzgruppe 1, 2 und 3 und kann ab dem Alter von 9 oder 15 Monaten bis zum Alter von 12 Jahren benutzt werden. Er ist einigen Ausführungen ein Nachfolgemodell für die Babyschale.
Autor

Schreibe einen Kommentar

− 3 = 3