Maxi Cosi Cabriofix

Maxi Cosi Cabrio Fix

Die Maxi Cosi Cabriofix Babyschale in der Gruppe 0+ ist von der Geburt bis zu einem Alter von einem Jahr ausreichend und kann maximal mit 13 kg Gewicht belastet werden. Die Babyschale ist ein Maxi Cosi Travelsystem für Maxi Cosi und Quinny Kinderwagen und kann mit oder ohne Isofix befestigt werden. Die Babyschale besitzt eine Flugzeugzulassung.

Maxi Cosi Cabrio Fix
Die Babyschale Maxi Cosi Cabriofix kann mittels Travelsystem und Isofix schnell und sicher im Auto befestigt werden. Die Babyschale besitzt eine Flugzeugzulassung und kann auch auf Quinny Kinderwagen befestigt werden. Foto: Hersteller

Maxi Cosi Cabriofix: Die Ausstattung

Dank des Sitzverkleinerers aus Kopfpolster und Sitzkeil ist die Babyschale schon für kleine Neugeborene geeignet. Der Sitzverkleinerer kann bis zu einer Größe von 60 cm genutzt werden. Die Babyschale besitzt ein Side-Protect-System als Seitenaufprallschutz, einen ergonomischen Tragegriff, ein integriertes Sonnen- und Regenverdeck und ein Staufach für Windeln und Pflegeutensilien. Das Baby wird wie bei allen Maxi Cosi Babyschalen mit einem Dreipunktgurt gesichert. Die Befestigung erfolgt mit dem Y 3-Punkt-Gurt des Fahrzeuges oder mit der Maxi Cosi Isofix Base Easy Fix, Easy Base 2 oder Family Fix, die jeweils separat gekauft werden müssen. Auf die Family Fix Base passt anschließend der Nachfolgesitz Maxi Cosi Pearl. Die Base erleichtert die Befestigung der Babyschale, die einfach mit einem Click auf die Base aufgesetzt wird. Die Easy Fix Base mit Stützfuß kann mit Gurt oder Isofix im Fahrzeug installiert werden. Die Family Fix Base wird ausschließlich über Isofix befestigt. Das Baby passt mit einer Körpergröße von 45 cm bis 75 cm in die Maxi Cosi Cabrio Fix. Die Maße der Maxi Cosi Cabriofix Babyschale liegen bei 71,5 cm x 37,5 cm x 44,5 cm, wenn der Tragegriff zurückgeklappt ist. Zum Zurückklappen müssen die beiden seitlichen Drucktasten betätigt werden.

Die Maxi Cosi Cabriofix Babyschale im Alltag

Der Gurt der Babyschale lässt sich in zwei Positionen verstellen. Das ist vielen Eltern nicht genug, denn die Einstellungen sind entweder zu hoch oder zu tief, wenn das Baby wächst. Der Sitzverkleinerer stabilisiert zwar den Kopf, kann aber mit einer richtigen Kopfstütze nicht verglichen werden. Einige Eltern bemängeln, dass das Baby zu schnell aus der Babyschale herauswächst. Schon mit sechs Monaten ist die Babyschale für kräftige Babys zu klein. Für kräftige Babys ist die Maxi Cosi Cabriofix Babyschale zudem nur bedingt geeignet, denn zugunsten des geringeren Tragegewichtes wurde am Platz gespart. Andere kritisieren die gestauchte Liegeposition oder die breite Gurtschließe, die die Beine des Babys auseinander drückt. Von der Stiftung Warentest wurde die Babyschale im Oktober 2018 mit 2,1 und vom ADAC, TCS und ÖAMTC mit „gut“ bewertet. Praktisch im Alltag, aber recht teuer, schreibt der ADAC. Stiftung Warentest vergibt die Note 2,6 im Mai 2010, denn bei der Montage nur mit Gurt ist die Unfallsicherheit etwas eingeschränkter.

Maxi-Cosi CabrioFix Babyschale, Baby-Autositze Gruppe 0+ (0-13 kg), nutzbar bis ca. 12 Monate, passend für FamilyFix-Isofix Basisstation, Essential Red (rot)
  • Maxi Cosi Babyschale, geeignet ab der Geburt bis 13 kg (Geburt bis 12 Monate)
  • Installation mit nur einem Klick: Schnelle und einfache ISOFIX-Installation mit der Maxi-Cosi FamilyFix-Basis oder der EasyFix-Basis
  • Besonders bequeme Kopfstütze mit zusätzlicher Polsterung
  • Side Protection System für optimalen Schutz gegen Seitenaufprall
  • Dieser Maxi-Cosi-Kindersitz ist mit Maxi-Cosi- und Quinny-Kinderwagen kompatibel und bildet so ein vollständiges Reisesystem

Die Nutzungszeit der Maxi Cosi Cabriofix liegt bei zehn Jahren. Die Babyschale kann also für mehrere Kinder hintereinander verwendet werden. Mit 3,5 kg Gewicht ist die Babyschale gut tragbar. Mit und ohne Isofix ist die Handhabung denkbar einfach. Mit dem Fahrzeuggurt erfolgt die Montage entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Gleiches gilt für die Befestigung über eine Base. Farbanzeigen zeigen die richtige Installation im Fahrzeug an. Die Stärke der Maxi Cosi Cabriofix liegt im flexiblen Einbau. Sie eignet sich auch für ältere Fahrzeuge ohne Isofix.

Reinigung des Maxi Cosi Cabriofix

Der Bezug der Babyschale lässt sich mit etwas Mühe entfernen. Er ist für die Reinigung in der Waschmaschine geeignet, verfärbt sich nicht und läuft nicht ein. Der Bezug ist scheuerfest, sodass sich nur selten Abnutzungsspuren zeigen. Der Originalbezug besteht aus Synthetik. Die Wärme staut sich und Babys schwitzen darin schnell. Als Alternative ist ein Sommerbezug erhältlich, der aber laut Nutzerbewertungen nicht viel Linderung bringt.

Maxi Cosi Cabriofix: Vergleich

Alle Maxi Cosi Babyschalen besitzen einen Y-Gurt. Kopf- und Gurtpolster erhöhen die Sicherheit und den Komfort. Der Sitzverkleinerer Baby Hug gehört serienmäßig zu Maxi Cosi Babyschalen. Ein Bestseller ist die Maxi Cosi Babyschale bei Maxi Cosi nicht. Eltern entscheiden sich eher für die Maxi Cosi Pebble Babyschale, weil der Sitzwinkel darin flacher ist. Die Maxi Cosi Pebble hat im Babyschale Test mit und ohne Isofix gut abgeschnitten. Der Maxi Cosi Cabriofix war mit der Easyfix Base Testsieger. Die Befestigung mit dem Fahrzeuggurt wurde im Babyschale Test nur mit „befriedigend“ bewertet.

Andrea Hoffmann

Andrea Hoffmann

Produkttesterin
Andrea Hoffmann hat bereits über 250 Testberichte veröffentlicht und bezeichnet sich selbst als Shopping-Junkie. Sie testet Produkte wie Kleidung, Kindersitze, Schuhe, Schuhe und natürlich Schuhe. Andrea ist stolze Mutter zweier Kinder. Schon aus eigenem Interesse begleitet sie unsere Kindersitz-Tests. In der wenigen Freizeit fährt sie bei gutem Wetter gerne Inline Skates.
Andrea Hoffmann

Latest posts by Andrea Hoffmann (see all)

Zusammenfassung
Maxi Cosi Cabrio Fix
Artikel
Maxi Cosi Cabrio Fix
Beschreibung
Die Maxi Cosi Cabriofix Babyschale in der Gruppe 0+ ist von der Geburt bis zu einem Alter von einem Jahr ausreichend und kann maximal mit 13 kg Gewicht belastet werden. Die Babyschale ist ein Maxi Cosi Travelsystem für Maxi Cosi und Quinny Kinderwagen und kann mit oder ohne Isofix befestigt werden. Die Babyschale besitzt eine Flugzeugzulassung.
Autor

Schreibe einen Kommentar

39 + = 41