Kinderfahrradsitz

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) empfiehlt wegen der größeren Sicherheit und der bequemeren Sitzposition eher einen Fahrradanhänger als einen Kindersitz zum Transport des Nachwuchses mit dem Fahrrad. Trotzdem hat auch der Kinderfahrradsitz seine Vorteile. Besonders dann, wenn täglich kürzere Strecken gefahren werden oder Sie häufig mit nur einem Kind unterwegs sind.

Kinderfahrradsitz
Sehr bequem, schockabsorbierend und wasserabweisend ist der Thule Mini Fahrradsitz (ganz links). Daneben der Britax Römer JOCKEY 3 und der P4B Fahrradkindersitz. Ganz rechts der Prophete mit einer Sitzschale aus PP-Vollkunststoff Fotos: Hersteller

Ein Fahrrad Kindersitz lässt sich gut an die Größe des Kindes anpassen und die Montage ist einfach. Er ist kostengünstiger als ein Fahrradanhänger und lässt sich bei Nichtbenutzung besser verstauen. Mit einem Fahrradkindersitz ist die Navigation im Straßenverkehr und in der Fußgängerzone einfacher. Der ADFC empfiehlt für den Kinderfahrradsitz eine Sitzposition hinter dem Sattel. Dann verfügt der Fahrer über uneingeschränkte Beinfreiheit, die bei einem Fahrradkindersitz hinter dem Lenker nicht immer gewährleistet ist. Als nicht empfehlenswert stufen die Tester den Kindersitz Fahrrad vor dem Lenker ein. Das Kind sitzt darin entgegengesetzt der Fahrtrichtung und ist Wind und Wetter schutzlos ausgesetzt.

Kinderfahrradsitz – Ab wann sollte man einen Kindersitz für das Fahrrad nutzen?

Kinder Fahrradsitz ab wann? Kinder dürfen im Fahrradsitz transportiert werden, wenn sie längere Zeit selbstständig sitzen können. Das ist in etwa in einem Alter von neune Monaten der Fall. Für so junge Kinder empfiehlt sich ein Kinderfahrradsitz hinter dem Lenker wie ein Thule Yeep Mini, ein Hamax Observer, der Bobike Mini oder der Ride Along Mini, mit dem Sie das Kind vor Ihnen immer im Blick haben. Durch einen separat erhältlichen Windschutz für Kinderfahrradsitz, optional auch mit Kinderfahrradsitz Regenschutz, der an der Lenkstange befestigt wird, können Sie Ihr Kind vor dem Fahrtwind schützen. Der Kindersitz hinter dem Lenker hat anders als der Kindersitz hinter dem Sattel keinen großen Einfluss auf die Fahrstabilität. Wiegt das Kind 15 kg, muss es in einen Kinderfahrradsitz hinter dem Sattel umziehen. Ein Kinderfahrradsitz hinten wird frei schwebend am Sattelrohr über dem Gepäckträger befestigt. Fahrbahnunebenheiten federt diese Befestigung ab. Je nachdem, wie lebhaft der Sprössling ist, schaukelt sich der Fahrradsitz Kinder an seinen Federbügelstangen auf. Das hat einen Einfluss auf die Fahrstabilität und auch beim Schieben des Fahrrades ist mehr Kraft gefragt.

Einen Kinderfahrradsitz kaufen

Bis wann sollte man einen Kinderfahrradsitz nur nutzen?

Ein Fahrradsitz hinten ist auf ein Gewicht von 22 kg ausgelegt, dass Kinder etwa mit einem Alter von fünf Jahren erreichen. Einzelne Kinderfahrradsitze wie der Bobby Classic Junior bewältigt sogar ein Gewicht von 35 kg. Dann ist das Kind in etwa sieben Jahre alt. Der Fahrradsitz Kinder lässt sich zudem bei Nichtbenutzung platzsparend auf dem Gepäckträger zusammenklappen. Alles in allem können Kinder spätestens im Alter von fünf Jahren selbst Fahrrad fahren und sind nicht mehr auf einen Fahrradsitz für Kinder zum besser mitfahren angewiesen.

fahrrad kindersitz
Ein hinterer Fahrradsitz ist auf ein Gewicht von 22 kg ausgelegt, dass Kinder etwa mit einem Alter von fünf Jahren erreichen. Doch nicht jeder Kindersitz passt auf jedes Fahrrad. Die Montage für den Kindersitz hinten erfolgt am Rahmen des Fahrrades.

Wie befestige ich einen Kinderfahrradsitz?

Montage Fahrradsitz Kinder hinten

Nicht jeder Kindersitz passt auf jedes Fahrrad. Die Montage für den Kindersitz hinten erfolgt am Rahmen des Fahrrades. Die Sattelstütze oder der Gepäckträger sind in der Regel nicht für ein so großes zusätzliches Gewicht ausgelegt. Ausschlaggebend beim Fahrradsitz Kinder kaufen ist der Durchmesser des Rohres zwischen Sattel und Pedale, an dem der Adapter Fahrradsitz Kinder befestigt wird. Das ist die stabilste Stelle am Fahrrad. Ein Gepäckträger muss nicht immer vorhanden sein, denn der Fahrradsitz Kinder schwebt in der Regel über dem Gepäckträger. Wenn der Kindersitz Fahrrad nicht an das Sattelrohr passt, ist es trotzdem möglich, diesen mit einem Gepäckträgeradapter als Fahrradsitz Gepäckträger zu montieren. Ein Gepäckträger ist in der Regel auf ein zusätzliches Gewicht von 30 kg ausgelegt.

Bei der Montage Fahrradkindersitz müssen zuerst die Federstützen am Fahrradsitz montiert werden. Die Befestigung erfolgt unter der Sitzschale. Der Adapter, der die Federstützen am Fahrrad aufnimmt, besteht aus zwei Gehäusehälften, die am Fahrradrahmen befestigt werden. Die Enden der Federstütze werden in den Adapter eingeführt, bis sie einrasten. Anschließend werden die Schrauben festgezogen. Achten Sie bei der Montage darauf, dass der Schwerpunkt des Kinderfahrradsitz über der Hinterachse liegt. Der Fahrrad Kindersitz muss so montiert sein, dass Sie den Kindersitz beim Treten der Pedale nicht mit den Füßen berühren. Je nach Hersteller gibt es noch zusätzlichen Befestigungen wie einen Sicherheitsgurt, der um den Fahrradrahmen geführt wird.

Fahrradsitz Kinder vorne

Der Kinderfahrradsitz vorn wird ebenfalls mit einem zweiteiligen Adapter montiert. Die Befestigung erfolgt am Steuerrohr des Lenkers. Der Kindersitz Fahrrad vorne darf weder das Lenken erschweren, noch darf der an der Fahrradgabel scheuern oder Bowdenzüge für die Bremsen einklemmen. In den fest mit dem Fahrrad verbunden Adapter werden die zwei Metallstangen des Stecksytems eingeführt. Die Montageart stellt sicher, dass sich der Fahrrad Kindersitz während der Fahrt nicht dreht.

1. Legen Sie den Adapter um den Vorbau.
2. Ziehen Sie die Schrauben an, bis der Adapter festsitzt.
3. Montieren die nun den Fahrradsitz Baby vorne, an dem Sie zuvor die Haltestangen befestigt haben.

Bei einem Ahead-Vorbau befinden sich an der Stelle für die Montage des Adapters die Sicherungsringe. Hersteller wie Thule empfehlen dann, den Adapter direkt auf dem Gabelschaft zu montieren. Wer sich nicht auskennt, sollte die Montage eines Baby Fahrradsitz in einer Fahrradwerkstatt machen lassen.

Verschiedene Modelle

Britax Römer Fahrradkindersitz

Der Britax Römer Jockey 3 ist ein Kinderfahrradsitz für hinten. Er ist für Kinder mit einem Gewicht von 9 kg bis 22 kg ausgelegt. Die Fußstützen und die Kopfstütze sind verstellbar. Die Rückenlehne lässt sich bis zur Ruheposition verstellen. Die Sitzschale des Römer Kindersitz Fahrrad ist gepolstert. Der Kindersitz verfügt über einen Speichenschutz und Fußgurte. Das Gurtsystem verfügt über ein zweistufiges Magnet-Sicherheitsschloss. Eine Erhöhung im Sitzbereich hält das Kind in der richtigen Sitzposition. Der Hosenträgergurt ist mit der Sitzerhöhung verbunden. Durch weiche Schulterpolster bleibt der Gurt bequem. Der Britax Römer Fahrradsitz ist für die Montage mit und ohne Gepäckträger geeignet. Seine Halterung zum Einhängen der Federstahlbügel wird am Sattelrohr des Fahrradrahmens befestigt. Der Römer Fahrradsitz ist TÜV-geprüft und besitzt das GS-Siegel.

  • Gewicht: 5,8 kg
  • Maße: H/B/T): 71,2x46x43 cm

Einen Britax Römer Kinderfahrradsitz kaufen

Römer Fahrrad-Kindersitz Jockey Comfort (9 – 22 kg), Kollektion 2015 hat nicht nur ein schickes Design mit einem zweifarbigen Wendebezug, sondern auch einen extra großen Speichenschutz. Die Befestigung erfolgt unabhängig vom Gepäckträger mit einem stabilen Federbügel. Die Kopfstütze ist 9-fach und die Fußstützen mehrfach verstellbar und die Rückenlehne lässt sich für eine Ruheposition neigen. Der Fahrradkindersitz ist für Touren- und Sport-Fahrräder mit rundem Sattelrohr mit dem Durchmesser 28 bis 40 mm, einer Gepäckträgerbreite bis 150 mm und für Fahrräder in den Größen 26 Zoll und 28 Zoll geeignet.

Der Britax Römer Kinderfahrradsitz 9 Monate – 5 Jahre I 9 – 22 kg I JOCKEY 3 wurde von der Stiftung Warentest 3/2018 mit „mangelhaft“ bewertet, denn das Gurtschloss ließ sich im Kinderfahrradsitz Test von Kindern ohne Probleme öffnen. Stiftung Warentest legt großen Wert darauf, dass Gurtschlösser am Kinderfahrradsitz entweder nur mit zwei Händen oder ab einer Kraft von 40 Newton öffnen lassen. Beim Britax Römer Jockey 3 ließ sich das Schloss schon bei 20 Newton öffnen, auch im Nachtest bei gestrafften Gurten. Der Hersteller teilte Stiftung Warentest damals mit, dass die Gurte nur im Rahmen einer Beschädigung in der Garantiezeit ausgetauscht werden. Wer sicher ist, dass sich sein Kind hinter dem Sattel nicht an den Gurten zu schaffen macht, kann den Kinder Fahrradsitz für Fahrräder mit rundem Sattelrohr mit dem Durchmesser 28 bis 40 mm, eine Gepäckträgerbreite bis 150 mm und für Räder in den Größen 26 Zoll und 28 Zoll trotzdem kaufen. Ob der Hersteller nachgebessert hat, ist nicht bekannt..

Hamax Kindersitz Fahrrad

Einen Hamax Fahrradsitz erhalten Sie für am Rahmen montiert, am Gepäckträger montiert und für vorne montiert. Mit und ohne Gepäckträger wird ein Hamax Kindersitz Fahrrad mit dem Hamax Safety System befestigt. Die Montagehalterung besitzt eine Schnellkupplung für das komfortable Entfernen des Kindersitzes. Die Halterung bleibt montiert:

  • am Rahmen montiert: Caress, Zenith, Zenith Relax, Amaze, Siesta, Smiley, Kiss
  • am Gepäckträger montiert: Caress, Zenith, Zenith Relax, Siesta
  • vorne montiert: Observer

Einen Hamax Fahrradsitz kaufen

Der Hamax Caress hat als High-End Kindersitz Fahrrad im Jahr 2018 bei der Stiftung Warentest als Testsieger mit „gut“ abgeschlossen. Er eignet sich auch für E-Bikes. Der Hamax Caress 2 verfügt über eine verstellbare Rückenlehne zur Größenanpassung mit 20 Grad Schlafposition, eine Polsterung und Fußstützen, die mit einer Hand verstellbar sind. Die Gurte besitzen Schulterpolster und es ist eine Aussparung für den Fahrradhelm vorhanden. In die Halterung ist ein Diebstahlschutz integriert. Sie ist abschließbar. Der Fahrradkindersitz ist für einen Rahmendurchmesser zwischen 28-40 mm kompatibel. Der Hamax Kindersitz Fahrrad Zenith ist universell für vorne und hinten einsetzbar. Der Fahrradkindersitz Amaze mit dicker Polsterung ist neigbar und der Fahrradsitz Zenith Relax gewährleistet eine ergonomische Schlafposition und eine Helmaussparung. Mit dem Siesta Fahrradsitz mit zusätzlicher Brustschnalle fixieren Sie das Kind mit einer Hand. Eine zusätzliche Brustschnalle besitzen auch der Hamax Sleepy und Smiley, während der Kinderfahrradsitz Kiss mit Helmaussparung zu den ersten Modellen von Hamax zählt.

Thule Fahrrad Kindersitz

Thule Fahrradsitz vorne

Thule führt Kinderfahrradsitze für vorne in verschiedenen Farben im Sortiment.

  • Thule Yepp Nexxt mini: für Kinder von einem Jahr bis 15 kg, weich gepolstert, stoßabsorbierend, Magnetschloss, Handauflage, verstellbare Fußrasten mit Schlaufen, wasserabweisende Sitzmaterialien
  • Thule Yepp Mini: stoßabsorbierende Sitzschale mit Lüftungslöchern, 5-Punkt-Sicherheitsgurt Handauflage, Sicherheitsgurtschloss

Einen Thule Fahrradsitz kaufen

Ein Kinder Fahrradsitz Thule vorn eignet für Kinder bis zu drei Jahren oder einem Gewicht bis 15 kg. Er ist immer weich gefedert und die Außenschale ist stabil und dennoch weich gepolstert. Der Haltegurt ist mit einem kindersicheren Manget-Sicherheitsschloss versehen. Fußstützen und Fußschlaufen sind verstellbar und das Kind kann seine Hände während der Fahrt auf einer Handablage ablegen. Die Befestigung erfolgt mit einer Schnellspannhalterung. Daher eignet sich der Kindersitz Thule für normale Fahrräder und Fahrräder mit Ahaed-Vorbauten. Der Thule Mini Fahrradsitz Kindersitz Kids, schwarz, M ohne Polster eignet sich für Vorbauten zwischen 20 und 28 mm. Ein Nachteil bei einigen Thule Kindersitzen wie beim Thule Mini oder Thule Yepp Nexxt, ist, dass die Gurte, die das Kind im Sitz halten sollen, erst im Schritt zusammengeführt werden. Es kann passieren, dass kleine Kinder im Schlaf mit der einen Schulter aus dem Gurt herausrutschen, wenn sich der Körper zur Seite neigt. Nutzer lösen das Problem mit einem zusätzlichen Gurtstraffer. Das Gewicht eine Thule des Kindersitz vorne liegt ungefähr bei 2 kg.

Thule Kindersitz Fahrrad hinten

Der Thule Ride Along Kindersitz Fahrrad mit Sitzkissen ist ein Kindersitz für hinten mit einer Tragfähigkeit von 22 kg. Er verfügt über eine stoßabsorbierende Dual-Beam-Federung, eine fünfstufige Einhand-Kippfunktion bis 20 Grad zum Schlafen und eine universale Schnellwechselhalterung. Weitere Kindersitze Thule Fahrrad hinten sind folgende Kindersitze:

  • Thule Nexxt Maxi Frame Mounted für die Befestigung am Heckrahmen
  • Thule Yepp Nexxt Maxi für die Befestigung am Heckgepäckträger
  • Thule Ride Along mit Liegefunktion für länger Fahrradtouren
  • Thule Ride Along Lite mit 3-Punkt-Sicherheitsgurt für kurze Fahrten mit dem Fahrrad
  • Thule Yepp Nexxt Maxi Frame Mounted für die Montage am Heckrahmen

Prophete Fahrrad Kindersitz

Der Prophete Kinder Bilby RS Fahrrad Kindersitz, schwarz für hinten verfügt über einen 5-Punkt-Gurt mit Schulterpolstern und verstellbare Fußrasten mit Sicherheitsschnallen. Ein Speichenschutz ist am Fahrradsitz integriert und Reflektoren sorgen für gute Sichtbarkeit in der Dämmerung. Die Rückenlehne ist für ein Nickerchen um 20 Grad verstellbar. Der Kinder Fahrradsitz eignet sich für einen Rahmenrohrdurchmesser von 28 bis 40 mm bei ovalen und runden Rohren von Trekkingrädern, Mountainbikes und City-Bikes. Mit der Quick-Relaise-Halterung ist der Kindersitz mit wenigen Handgriffen abnehmbar. Ein Gepäckträger muss für die Befestigung nicht vorhanden sein.

Einen Prophete Fahrradsitz kaufen

Der Prophete Sicherheits-Kindersitz für hinten, Grau-Orange mit Rahmenbefestigung für die Montage am Sattelrohr besitzt eine Sitzschale aus Vollkunststoff, einen Speichenschutz und verstellbare Fußrasten mit Sicherheitsbändern. Das Kind wird mit einem 3-Punkt-Hosenträgergurt im Fahrradsitz gesichert. Der Verschluss ist für mehr Sicherheit so gestaltet, dass er nur mit zwei Händen geöffnet werden kann. Die Rückenlehne ist nicht verstellbar. Der Herstelle empfiehlt den Kindersitz für Fahrräder mit Gepäckträger. Ohne Gepäckträger ist der Kindersitz etwas wackelig. Für E-Bikes mit SlideClick-Batterien ist der Kindersitz nicht geeignet.

Fischer Fahrrad Kindersitz

Ein Kinder Fahrradsitz der Marke Fischer ist der Poolisport Fahrrad Kindersitz Bilby in Einheitsgröße mit Reflektoren. Er wurde von der Stiftung Warentest im Jahr 2018 mit „gut“ bewertet. Er besitzt einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt mit Polsterung und Schnellverschluss, eine ergonomische Sitzschale und Fußrasten mit verstellbaren Fußschnallen. Der Kindersitz Fahrrad ist in zwei Positionen höhenverstellbar. Die Sitzschale ist auf das Tragen eines Fahrradhelms ausgerichtet. Der Kindersitz wird am Sattelrohr befestigt. Eine Montage am Gepäckträger ist nicht vorgesehen. Nutzer loben die Funktion des Gurtschlosses, das sich nicht von Kinderhänden öffnen lässt. Der Kinderfahrradsitz ist für Fahrräder mit 26 Zoll und 28 Zoll Rahmen mit und ohne Gepäckträger geeignet. Weitere Modelle von Fischer sind der Bellelli Fahrrad Kindersitz mit und der Kindersitz Walloroo mit Rahmenbefestigung und der Fahrradkindersitz Walloroo mit Gepäckträgerbefestigung.

Einen Fischer Fahrradsitz kaufen

P4B

P4B ist ein Fahrradhersteller. Für den Fahrradkindersitz P4B 9-22 kg benötigen Sie ein Fahrrad zwischen 26 und 29 Zoll und einen Rohrdurchmesser von 28 bis 40 mm mit oder ohne Gepäckträger. Die Montage des Fahrradsitz erfolgt am Rahmen, sodass das Kind über dem Gepäckträger sitzt. Durch eine optimierte Halterung kann die Sitzschale weiter nach vorn oder hinten geschoben werden, sodass er für viele Fahrräder kompatibel ist. Der Halter für den Fahrradrahmen benötigt einen Platzbedarf von 80 mm. Hervorzuheben sind der großzügige Speichenschutz, der verhindert, dass die Kinderfüße in die Speichen gelangen und die hochgezogenen Armlehnen als spezieller Seitenaufprallschutz. Die Gepäckträgermontage erfolgt mit dem Carrier Fixing System mittels einer Gepäckträgerplatte.

Einen P4B Fahrradsitz kaufen

Kinder Fahrradsitz bis 35 kg

Der Bobike Junior Classic bewältigt ein Gewicht bis 35 kg hinter dem Sattel. Damit eignet sich der Kindersitz für Kinder bis 10 Jahre. Die Sicherung im Fahrradsitz erfolgt nur mit einem Hüftgurt. Die Befestigung erfolgt am Sattelrohr. Anders als ein Kindersitz Fahrrad bis 22 kg verfügt der Kindersitz Fahrrad bis 35 kg nicht über gefederte Bügelhalter, sondern liegt eher auf dem Gepäckträger auf. Er ist nicht für E-Bikes mit Batterie unter dem Gepäckträger Hinterrad geeignet.

Kinder Fahrradsitz vorn über 15 kg

Ein solcher Kindersitz ähnelt eher einem kleinen Sattel, keinen Kindersitz mit Sitzschale. Der Kindersitz vorn bis 22 kg Gewicht oder bis 120 cm Körperhöhe wird am Rahmenrohr zwischen Sattelstütze und Lenkerrohr montiert. Der Kindersitz eignet sich für Cruiser Bikes und faltbare Klappräder. Das Kind hält sich an einem separaten Handlauf fest, nicht am Lenker. Zudem ist der Fahrrad Kindersitz mit Fußstützen ausgestattet. Das Sattelrohr darf einen Durchmesser von 35,5 mm haben.

Rainer Hoppe

Rainer Hoppe

Produkttester
Über den Autor: Rainer Hoppe ist ein kritischer und professioneller Produkttester. Er hat bereits über 400 Produkte getestet und umfangreiche Testberichte erstellt. Aktuell leitet Rainer unsere Kindersitz Test Reihe. Rainer, Anfang 30, ist ein begeisteter Technik und Computer-Fan, Freizeit-Mountain-Biker sowie ein stolzer und rührender Vater einer kleinen Tochter.
Rainer Hoppe

Latest posts by Rainer Hoppe (see all)

Zusammenfassung
Kinderfahrradsitz
Artikel
Kinderfahrradsitz
Beschreibung
Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) empfiehlt wegen der größeren Sicherheit und der bequemeren Sitzposition eher einen Fahrradanhänger als einen Kindersitz zum Transport des Nachwuchses mit dem Fahrrad. Trotzdem hat auch der Kinderfahrradsitz seine Vorteile. Besonders dann, wenn täglich kürzere Strecken gefahren werden oder Sie häufig mit nur einem Kind unterwegs sind.
Autor